Arduino UNO

fischertechnik Uno-F5-Shield

fischertechnik Arduino UNO
Arduino UNO-F5
UNO
(c) DIDACTAADVANCE d.o.o.

Das Uno-F5-Shield ist ein fischertechnik-Adapter für den Arduino UNO-Mikrocontroller. Es ermöglicht die drahtlose Kommunikation mit anderen Geräten oder Schnittstellen (nur in Verbindung mit NRF24L01-Modul und Bibliothek), die Steuerung von Gleichstrom- und SERVO-Motoren sowie das digitale und analoge Auslesen verschiedener Sensoren. Mit der Programmiersprache Ihrer Wahl (C, Scratch, ...) kann das Uno-F5-Shield so verwaltet werden, dass keine spezielle Bibliotheken erforderlich sind. Die Steuerung des Gleichstrommotors erfolgt über den PWM-Ausgang, so dass die Drehzahl des Gleichstrommotors oder die Helligkeit der LEDs steuerbar sind. Die beiden Ausgänge für Gleichstrommotoren werden mit den Ausgängen für SERVO-Motoren geteilt, so dass vier Gleichstrommotoren bidirektional oder drei Gleichstrommotoren bidirektional plus zwei SERVO-Motoren (Mikroservo 4,8V / 6V) gesteuert werden können. Die Anzahl der Motoren, die gleichzeitig laufen können, hängt von der an das Shield angeschlossenen Stromversorgung ab (z. B. fischertechnik-Netztgerät 9V / 2,5A). Das Uno-F5-Shield und der Arduino UNO zusammen können ebenso durch ein  9V-Netzgerät mit Strom versorgt werden. Für die Verwendung mit kleinen Verbrauchern (XS-Motoren, LEDs) genügt auch eine Standard-9V-Batterie. Die Ausgangsspannung, die die Gleichstrommotoren versorgt, entspricht ungefähr der Eingangsversorgungsspannung des Uno-F5-Shields (9V).

Es unterstützt auch den Betrieb aller fischertechnik-Gleichstrommotoren (S-Motor, XS, XM, Encodermotor).
 

6 ANALOG / DIGITAL- und 2 DIGITAL-Eingänge können für alle fischertechnik-Sensoren verwendet werden: Fototransistor, Fotowiderstand, Magnetsensor, Schalter, NTC, Farbsensor und IR-Spursensor. Sensoren von fischertechnik, die über I2C-Kommunikation mit 3,3V betrieben werden, wie z. B. Umweltsensor, Kombisensor und TXT-Ultraschallsensor, werden nicht unterstützt. Es können aber auch Sensoren anderer Hersteller eingesetzt werden (Stromversorgung über die 3,3-V- oder 5-V-Ausgangsanschlüsse).  Sensoren, die 9V zur Stromversorgung verwenden, werden an einen der Ausgänge angeschlossen und Sensoren mit einem maximalen Ausgangssignal von bis zu 9V an die Eingänge des Uno-F5-Shields. Zusätzlich zu herkömmlichen Anschlüssen enthält das Shield auch einen seriellen UART-Anschluss (TX / RX). 

Spezifikation Uno-F5-Shield:

8 Ausgänge, 2 Servo, 6 digitale / analoge Eingänge, 2 digitale Eingänge, NRF24L01-Anschluss (ohne Modul), I2C-Anschluss (5V), UART-Anschluss (5V), Netzteil- und Batterieanschluss,  Ausgangsspannungsstecker 3,3V - 5V.

 

fischertechnik Arduino UNO
Beispiel 1
fischertechnik Arduino UNO
Beispiel 2
fe80::7c:1a07:f52e:7ce6%5