Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG

Lehrerfortbildungen

Kostenfreie Lehrerfortbildung

Keine Angst vor Messen, Steuern, Regeln

Grundlagen der Programmierung am Beispiel von fischertechnik Lernbaukästen

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,
wir laden Sie herzlich zu einer kostenfreien fischertechnik Lehrerfortbildung ein.
Roboter und Automaten begegnen Jugendlichen permanent in ihrem Alltag. Am Beispiel einfacher Robotik-Modelle können Schüler/-innen früh deren Funktionsweise, Steuerung und Regelung begreifen. Besonders leicht gelingt der Einstieg in die Welt der Automatisierungstechnik mit Technik-Baukästen.
Bauen Sie das Modell eines Fahrroboters und testen Sie dessen Funktionalitäten. Schreiben Sie das passende Steuerungsprogramm mit einer Software, angelehnt an moderne industrielle Programme. Die Programmierung wird Ihnen gut verständlich erklärt.

Auszug aus den Unterrichtsthemen:
•    Abläufe analysieren, algorithmisch gliedern und mit Hilfe der Software ROBO Pro Light darstellen
•    Begriffe „Messen“, „Steuern“, „Regeln“ definieren
•    Steuerungs- und Regelungsvorgänge programmtechnisch darstellen
•    Daten ausgeben und einlesen
•    Steuerprogramm testen und verbessern

Auszug aus den Inhalten der Fortbildung:
•    Einen Fahrroboter aus dem fischertechnik Baukasten Robotics: BT Beginner Set bauen
•    Einsatz von Sensoren und Aktoren wie z.B. IR-Spursensor, Taster und Fototransistor
•    Programmierung mit Software ROBO Pro Light
•    Inbetriebnahme und Test des Modells
•    Umsetzung im Unterricht
•     Ausblick auf Software- und Hardwareerweiterungen z.B. ROBO Pro Vollversion und TXT Advanced

Für Lehrerinnen und Lehrer an weiterführenden Schulen, die Technik, Naturwissenschaften, Informatik oder Mathematik in den Klassen 7-10 unterrichten.
Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, die die Baukästen noch nicht kennen.

Zur Terminauswahl

fe80::282b:11a7:f52e:7ce5%9