Hoher Politikbesuch 

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Staatsministerin Dorothee Bär sind begeistert von fischertechnik

fischertechnik Fabrikanlage beeindruckt Angela Merkel beim diesjährigen Girls´ Day

Die Begeisterung stand Bundeskanzlerin Angela Merkel sichtlich ins Gesicht geschrieben. Als Mädchen ihr im Rahmen des Girls‘ Days unsere fischertechnik Fabriksimulationsanlage im Bundeskanzleramt vorstellten, zeigte sich die promovierte Physikerin beeindruckt.

24 Schülerinnen aus Berlin hatten zum Auftakt des Girls‘ Days die Gelegenheit, direkt im Kanzleramt die Vielseitigkeit der MINT-Berufe kennenzulernen. Besonders anschaulich ließen sich diese über verschiedene Projekte darstellen, die in einem Technik-Parcours ausgestellt wurden. Im Fokus stand dabei auch unsere fischertechnik Fabrikanlage. Diese wurde von einem Projektteam des Unternehmens Sopra Steria Consulting vorgestellt. Das Beratungsunternehmen setzt unsere Fabrikanlagen seit längerem für Schulungszwecke ein. Präsentiert wird damit die Fabrik der Zukunft, was bei Angela Merkel auf großes Interesse stieß.

Angela Merkel mit fischertechnik Fabriksimulation
Bildquelle Sopra Steria Consulting
Angela Merkel mit fischertechnik Fabriksimulation
Bildquelle Sopra Steria Consulting

Staatssekretärin Dorothee Bär besucht unseren Messestand in Hannover

Auf der Hannover Messe präsentierten wir erstmals die fischertechnik Lernfabrik 4.0 der Öffentlichkeit. Prominentester Gast am ersten Messetag auf dem Messestand: Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales im Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Dorothee Bär ließ sich die Funktionalität der Lernfabrik 4.0 genau erklären. Guido Schubert, Vertriebsleiter Industrie, und Dr. Alexander Steiger aus dem Team Entwicklung bei fischertechnik beantworteten sämtliche Fragen zu Anwendung und Aufbau.
Dass sich die CSU-Politikerin bereits gut mit fischertechnik auskennt, ließ sie während ihres Besuchs durchblicken.
Auch von der fischertechnik Lernfabrik 4.0 zeigte sich Dorothee Bär beeindruckt. Gerade die einfache und verständliche Funktionsweise machte Eindruck auf die 40-Jährige, die nach den Erläuterungen unserer fischertechnik Fachleute noch ausreichend Zeit für ein gemeinsames Foto fand.

fe80::282b:11a7:f52e:7ce5%9