Trainingsmodelle

Bereits fertig zusammengebaute, kompakte Trainingsmodelle zum Simulieren realer Anwendungen – auch dafür steht fischertechnik bei Ingenieuren und Ausbildern hoch im Kurs. Die Schulungs- und Demonstrationsmodelle von fischertechnik eignen sich für die Aus- und Weiterbildung sowie für die Industrie. Ob in der 9V-Standardspannung oder im weltweiten 24V-Industriestandard, fischertechnik liefert eine große Auswahl an Simulationsmodellen, zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihrer Wahl.

Die Trainingsmodelle von fischertechnik sind das vielfach bevorzugte und bewährte Mittel, um industrielle Steuerungen mit der dazugehörenden Software realitätsnah und preiswert zu planen, zu programmieren, zu entwickeln und Abläufe zu testen, bevor große Investitionen getätigt werden. Sie werden weltweit in den Bereichen Ausbildung, Entwicklung, Simulation und Präsentation eingesetzt. Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie Referenzen wünschen.


Die Verbindungen des flexiblen und modularen fischertechnik Systems mit industriegerechten Aktoren und Sensoren sowie den Steuerungen führender Hersteller eröffnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten der Hardware-Simulation. Komplizierte, technische Anlagen werden realistisch dargestellt und so perfekt simuliert, dass sie für jedermann begreifbar sind. Industrielle Großprojekte lassen sich im Modell abbilden. Damit wird die Funktionalität und die Machbarkeit verdeutlicht. 

Für nähere Produktinformationen finden Sie hier unsere Trainingsmodelle, wahlweise erhältlich in 9 Volt und 24 Volt Ausführung.

Zu den Trainingsmodellen