Pilz GmbH & Co. KG

Optimales Hilfsmittel für den Wissenstransfer im Bereich der sicheren Automatisierung

Projektbeschreibung

Die Pilz Education Systems PES sind modulare Schulungssysteme mit modernen, industriell eingesetzten Bauteilen für den praktischen Unterricht in der Elektrotechnik. PES bestehen aus verschiedenen, übersichtlich auf einem Bedienfeld angeordneten Sicherheits- und Automatisierungsfunktionen. Mit den Schulungssystemen können Auszubildende, Studenten und Schulungsteilnehmer das Programmieren von Steuerungen oder das Realisieren von Sicherheitsfunktionen von Maschinen und Anlagen realitätsnah erlernen.

 
fischertechnik Referenz Bedienfeld Aktorik
 Aktorik Förderband
Das PES-Bedienfeld Förderband nutzt zahlreiche Komponenten des fischertechnik Trainingsmodells Transportband und simuliert das Eingreifen in eine Gefahrenstelle. Das Modul bildet eine Arbeitssituation mit einem Bohrer und einer Fräse ab. Als Beispiel für optoelektronische Schutzeinrichtungen wird hier ein Lichtgitter eingesetzt. So erlernen die Schulungsteilnehmer die Projektierung, Programmierung und Inbetriebnahme von Applikationen mit Sicherheits- und Automatisierungsbausteinen.

Unternehmensprofil

Die in Ostfildern ansässige Pilz GmbH & Co. KG ist auf Automatisierungen in unterschiedlichen Industriebereichen spezialisiert. Das Pilz Education Systems PES besteht aus modernen, industriell eingesetzten Bauteilen für den praktischen Unterricht. PES simulieren die Funktion einer Maschine oder Anlage und werden zu Trainingszwecken eingesetzt. Sie bestehen aus verschiedenen Sicherheits- und Automatisierungsfunktionen, die übersichtlich auf einem Bedienfeld angeordnet sind.

 
fischertechnik Referenz Bedienfeld Sensorik
Schulungssystem-Set XXL
sc93-delivery-1