fischertechnik Bücher im Überblick

Spannende Bücher mit verschiedenen Schwerpunkten

Mit den drei fischertechnik Büchern wird ein tieferer Einblick in die Möglichkeiten des fischertechnik Baukastensystems gewährt. Einige grundlegende technische Zusammenhänge werden in diesen Büchern sehr anschaulich dargestellt. So wird sich in dem Buch „Technikgeschichte mit fischertechnik“, mit den großen Meilensteine der Technik von der Frühzeit bis heute befasst und die Funktionsweisen anhand von fischertechnik-Modellen gezeigt. In dem Buch „fischertechnik-Modelle für Maker“ werden für technikbegeisterte Jugendliche raffinierte Erfindungen vorgestellt und erklärt. Dass, im Jahr 2020 erschienene Buch „fischertechnik Roboter mit Arduino“, eröffnet für kleines Geld auch Programmier-Einsteigern die Welt der Robotik. Anhand von Grundmodellen werden die mit Arduino gesteuerten fischertechnik Roboter gezeigt. Somit ist für jeden fischertechnik Begeisterten, der sein Wissen erweitern möchte, etwas dabei. Die Bücher sind spannend und super beschrieben. Hier geht es darum, dem Leser weitere Denkanstöße zu bieten aber auch weiteres Hintergrundwissen zu vermitteln. Die Autoren selbst, sind große Technik Fans und daran interessiert ihr technisches Wissen mithilfe von fischertechnik an andere weiter zu geben. Sie bringen ihre Leidenschaft zu fischertechnik in den Büchern zum Ausdruck und stecken mit ihrer Begeisterung die Lesenden zum selber bauen an.
Technikgeschichte mit fischertechnik

Technikgeschichte mit fischertechnik

Meilensteine der Technik - von der Frühzeit bis heute! 
Zum Buch "Technikgeschichte mit fischertechnik"
fischertechnik Modelle für Maker

fischertechnik Modelle fuer Maker

Vorstellung und Erklärung raffinierter Erfindungen 
Zum Buch "fischertechnik Modelle für Maker"
fischertechnik Roboter mit Arduino

fischertechnik Roboter mit Arduino

Einstieg in die Welt der Robotik - Programmier-Einstieg 
Zum Buch "fischertechnik Roboter mit Arduino"

Die Autoren der Bücher

Dirk Fox

Dirk Fox ist Informatiker, Gründer und Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens für IT-Sicherheit, Herausgeber einer Fachzeitschrift für Datenschutz und Datensicherheit, Vorstand eines großen IT-Netzwerks - und begeisterter »fischertechniker«. Er gibt die fischertechnik-Zeitschrift »ft:pedia« heraus und setzt sich für den Ausbau des Technikunterrichts mit fischertechnik an deutschen Schulen ein.

Andreas Gail

Für Andreas Gail war bereits als Kind das Basteln mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen eine Lieblingsbeschäftigung. Bald folgte das Interesse für fischertechnik mit
seinen mechanischen und auch elektrischen Komponenten. Die zu dieser Zeit aufkommenden Steuer- und Regelmöglichkeiten faszinierten ihn. Geraume Zeit und ein Ingenieurstudium später erwachte die Leidenschaft für fischertechnik von Neuem. Heute konstruiert Andreas Gail gemeinsam mit seinen Kindern realitätsnahe fischertechnik-Modelle, die zum Ausprobieren anregen.

Thomas Püttmann

Thomas Püttmann ist Professor für Mathematik an der Ruhr-Universität Bochum. Zur Vermittlung von Themen aus den Bereichen Mathematik, Technik und Naturwissenschaften entwickelt er gezielt lehrreiche Modelle, wenn möglich aus fischertechnik. Als echter Mathematiker optimiert er seine Konstruktionen so lange, bis man keinen Stein mehr weglassen oder verschieben kann. Regelmäßig schreibt er Beiträge für die ft:pedia.
fe80::28f4:e34:f52e:7ce5%5